allgemein ·Forschung ·Gesundheit

Iwan Pawlow, Hochsensibilität und die Transmarginale Hemmung (1)

Der russische Physiologe Iwan Pawlow (1849-1936)  war der erste, der im Zuge seiner wissenschaftlichen Forschungen festgestellt hat, 1. dass Menschen unter massiver Stimulation tatsächlich zusammenbrechen, und 2. dass ca. 15-20% der Menschen diesen Punkt bei objektiv merklich geringeren Mengen an Stimuli erreichen. Diesen Punkt des Zusammenbruchs nannte er „Transmarginale Hemmung“. Pawlow sprach zwar nicht von… Weiterlesen Iwan Pawlow, Hochsensibilität und die Transmarginale Hemmung (1)