„Zart besaitet – Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochsensible Menschen.“

( 248 Seiten, ISBN 9-7839501765-82, €21,50)

von Georg Parlow

Der Klassiker zum Thema Hochsensibilität! Untenstehend finden Sie das Inhaltsverzeichnis, damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können. Auf der Homepage des Verlags ist das Schmökern im Buch möglich – die ersten vier Kapitel sind dort Wort für Wort online.

Kapitel 1: Hochempfindlichkeit – Freude und Last

  • Die Minderheit
  • Die Mehrheit
  • Das unberechtigte Gefühl, „nicht in Ordnung“
    zu sein.
  • Gemeinsamkeiten hochempfindlicher Menschen
  • Selbstzweifel
  • Wege der Heilung und Selbstbestimmung

Kapitel 2: Besonderheiten hochempfindlicher Menschen

  • Eigenheiten in der sinnlichen Wahrnehmung
    • Besondere Empfindlichkeit für die Luftqualität
    • Intensiveres Wahrnehmen von Geräuschen
      • Schwächere Gewöhnung an unangenehme Geräusche
      • Stärkere Reaktionen auf intensiven Lärm
    • Feines Wahrnehmen von optischen Eindrücken
    • Druck, Hitze und Kälte
  • Subtile Wahrnehmung – Innere Welten
  • Außersinnliche Wahrnehmung – Andere Welten
  • Tiefere Verarbeitung aller Eindrücke
  • Ausgeprägte Intuition
  • Neigung zu Über-Stimulation
  • Tendenzen in Verhalten und Eigenschaften
    • Lebhafte Vorstellungskraft
    • Denken in größeren Zusammenhängen
    • Gewissenhaftigkeit, Ethik und Gerechtigkeitssinn
    • Fehler-Sensibilität bei sich und anderen
    • Gute Fähigkeit zum Zuhören
    • Großes Harmoniebedürfnis
    • Uneinheitliches Persönlichkeitsbild
    • Lernfähigkeit bis ins hohe Alter
    • Viele Hochempfindliche sind Spätentwickler
    • Übers Denken nachdenken
    • Streben nach Vollkommenheit
    • Körperliche Tendenzen hochsensibler Menschen

Kapitel 3: Weitere Fakten und Vermutungen zum Thema Hochsensibilität

  • Geschichte der Forschung zum Thema
  • Eine Krankheit?
    • C.G. Jung: „Der Introvertierte“
    • Ivan Pawlow’s Versuche zur Belastbarkeit
    • Jerome Kagan: „Gehemmte Kinder“
    • Alice Miller: „Das begabte Kind“
  • Ein eigener Schlag
  • „Stop and Go“- Zwei grundlegende Reaktionsmuster
  • Diverse Eigenheiten
    • Leichtes Erschrecken
    • Hang zum Vegetarismus
    • Phasen von Weltschmerz
    • Überdurchschnittliche Probleme mit Veränderungen
    • Kindliche Naivität
    • Gefühle der Verbundenheit
  • Hochempfindlichkeit ist vermutlich angeboren
  • HSP – Eine Klasse für sich
  • Licht und Schatten der Hochempfindlichkeit
  • Biochemie ist nicht alles

Kapitel 4: Körperliche und seelische Gesundheit

  • Körperliche Gesundheit – Besonderheiten des hochempfindlichen Körpers
    • Ausgeprägtes Frühwarnsystem
    • Neigung zu Allergien
    • Starke Reaktion auf Medikamente
    • Neigung zu Stresskrankheiten
    • Zusammenfassung
  • Psycho-emotionale Gesundheit speziell für HSP
    • Psycho-emotionale Verletzungsgefahr durch höhere Sensibilität
    • Spezielle Probleme mit dem Selbstwert
      • Die Erfahrung, häufig ins Unrecht gesetzt zu werden
      • Das gegenwärtige kulturelle Ideal
      • Andersgeartete Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
      • Für eine „schwierige Kindheit“ prädestiniert
  • Die spezielle seelische Stärke von Hochempfindlichen
  • Wege zur Heilung alter Wunden
    • „Reframing“ – belastende Ereignisse ins rechte Licht
      rücken
    • Die Suche nach professioneller Unterstützung
  • Vorsichtiger Umgang mit Ärzten

Kapitel 5: Selbstmanagement für hochempfindliche Menschen

  • Ziele finden und formulieren
  • Management-Stile
    • „Zu sehr innen“
    • „Zu sehr draußen“
    • Vom richtigen Rhythmus
    • Persönlichkeitsanteile aufeinander abstimmen
  • Das Konzept des Kleinkindkörpers
    • Liebe und Respekt für meine Veranlagung
    • Selbsteinschätzung und Achtsamkeit
      • Sich selbst nicht im Stich lassen
    • Die eigenen Grenzen erweitern
    • Kommunikation mit dem eigenen hochempfindlichen Körper
  • Ernährung und Hochempfindlichkeit
  • Zeiten und Orte des Rückzugs
  • Ausreichend Schlaf und Regeneration finden
  • Ein unterstützendes Umfeld schaffen
  • Unmittelbare Erleichterung finden
  • Mit Überstimulation umgehen lernen
    • Grundlegendes
    • Verschiedene Strategien
      • Sich selbst gut zureden
      • Sich selbst ablenken
      • Körperliche Veränderungen vornehmen
      • Gefährten finden
      • Trinken

Kapitel 6: Zwischenmenschlichkeit

  • Das soziale Umfeld
  • HSP und die Liebe
    • Empfindsamkeit, Temperament und Bindungsstil
      • Empfindsamkeit
      • Temperament
      • Bindungsstil
      • Große Wachstumschance
    • Vom Verlieben
    • Partnerschaften: HSP und nicht-HSP
      • Verankerung
      • Rollenteilung zwischen HSP und nicht-HSP
    • Partnerschaften: HSP und HSP
  • Hochempfindlichkeit und Mutterschaft
    • Unterstützende Maßnahmen bei Überforderung
      • Verantwortung teilen
      • Feste Regeln aufstellen und durchsetzen
      • Weitere Vorschläge

Kapitel 7: Das weite Feld der Arbeit

  • Welche Rahmenbedingungen wir am Arbeitsplatz vorfinden und wie wir diese gestalten können
  • Die lieben Kollegen – Solidarität, Tratsch oder Ausgrenzung: Soziales Gefüge am Arbeitsplatz
  • Selbstpräsentation hilft gegen Ausgrenzung
  • Immer mehr, immer schneller? Wie wir mit Leistungsdruck umgehen lernen
    • Strategien gegen Überforderung
      • Gründliche Vorbereitung
      • Sinnvolle Allianzen bilden
      • Weitere hilfreiche Tricks
  • Muss Arbeit sinnvoll sein?
  • HSP finden Ihre eigene Motivation
  • Verantwortungsfähigkeit
  • Die Sehnsucht nach Berufung
  • Was ist ein gerechter Lohn?
    • Das Geld – ein Problem für viele HSP
    • Der inhärente Lohn
    • Für Gottes Lohn
    • Der eigene Preis – der eigene Selbstwert
  • Unser Platz in der Welt
    • Parallelen in der Tierwelt
    • Hochempfindliche in grauer Vorzeit
    • Hochempfindliche in modernen Berufen
  • Soziale Ausgrenzung am Arbeitsplatz
    • Vorbeugung von und Strategien gegen Ausgrenzung und Mobbing

Kapitel 8: Unser Reichtum

  • Wo der Reichtum liegt – Spiritualität
    • Zufall
    • Reservierung
    • Pflege
    • Kultivierung
  • In die Welt einbringen
  • Wie geht’s weiter: bevorstehende Aufgaben