HSP Test

Antwortenlegende
Kürzel   Bedeutung
1 --- = nein, überhaupt nicht
2 -- = nein
3 - = eher nein
4   = halb-halb, weiß nicht
5 + = eher ja
6 ++ = ja
7 +++ = ja, sehr!
Herzlich Willkommen!

Vorauszuschicken ist, dass dieser Test zur Hochsensibilität - so wie jeder Selbsttest - die jeweils eigene Selbstwahrnehmung als Grundlage hat. Daher kann das Ergebnis je nach Tagesverfassung ein wenig variieren. Und auch von Mensch zu Mensch kann die eine oder andere Fragestellung unterschiedlich interpretiert werden.

Der Test liefert jedoch sehr gute Anhaltspunkte, wenn Sie sich mit der Thematik unterschiedlicher Sensibilität befassen möchten. Beachten Sie bitte, dass Hochsensibilität keine Diagnose ist, sondern ganz einfach ein Wesenszug.

Lesen Sie jede Frage sorgfältig und antworten Sie so, wie es Ihren üblichen Gefühlen, Gedanken und Emotionen im Alltag entspricht. Wenn Sie alles ausgefüllt haben, finden Sie am Ende die Auswertung.

Alter:
# Frage 1 2 3 4 5 6 7
--- = nein, überhaupt nicht   +++ = ja, sehr --- -- -   + ++ +++
1Die Stimmungen anderer Menschen beeinflussen mich
2In Beziehungen habe ich die Tendenz, mich den Anderen stärker verbunden zu fühlen, als sie sich mir
3An Tagen, an denen viel los ist, beobachte ich an mir das Bedürfnis, mich zurück zu ziehen - ins Bett, einen abgedunkelten Raum oder irgend einen Platz, an dem ich für mich sein kann und gegen Außeneinflüsse abgeschirmt bin
4Ich scheine schmerzempfindlich zu sein
5Von intensiven Außenreizen (grelles Licht, starke Gerüche, grober Stoff auf der Haut, nahe Polizei- oder Rettungssirenen, etc.) fühle ich mich leicht überwältigt
6Ich habe ein reiches, vielschichtiges Innenleben
7Ich bin ein guter Zuhörer; Menschen kommen zu mir mit ihren Problemen
8Ich bin gewissenhaft
9Es bringt mich ganz durcheinander, wenn ich in kurzer Zeit vieles zu erledigen habe
10Ich erschrecke leicht
11Es ist bzw. wäre mir wichtig, mein Leben so einzurichten, dass ich aufregende oder überfordernde Situationen (Überstimulation) vermeiden kann
12Bildende Kunst und/oder Musik und/oder Naturstimmungen bewegen mich tief
13Ich bemerke und genieße zarte oder feine Gerüche, Geschmäcker, Klänge oder Kunstwerke
14Lärm ist mir unangenehm
15Es regt mich unangenehm auf, wenn rund um mich sehr viel vor sich geht oder Trubel herrscht
16Ich bemerke scheinbar mehr Feinheiten in meinem Umfeld als die meisten Menschen
17Ich scheine eher naiv zu sein, nehme Scherze von Freunden für bare Münze, etc.
18Ich habe gelegentliche Phasen von "Weltschmerz", wo mich gewohnte oder scheinbar banale Tatsachen sehr traurig stimmen
19Es ist mir lästig, wenn gleichzeitig verschiedenste Dinge von mir verlangt werden
20Ich strenge mich an, keine Fehler zu machen und nichts zu vergessen
# Frage 1 2 3 4 5 6 7
--- = nein, überhaupt nicht   +++ = ja, sehr --- -- -   + ++ +++
21Sehr hungrig zu sein hat bei mir starke Auswirkungen auf meine Konzentrationsfähigkeit oder Laune
22Es ist mir wichtig, mein Leben so einzurichten, dass ich aufregende oder überfordernde Situationen vermeiden kann
23Veränderungen in meinem Leben bringen mich durcheinander
24In Wettbewerbssituationen oder unter Beobachtung werde ich so nervös oder unsicher, dass ich schlechtere Leistungen bringe als ohne diesen Stressfaktor
25Als ich ein Kind war, dürften mich meine Eltern oder Lehrer für scheu oder sensibel gehalten haben
26Ich träume oft bunt und intensiv
27Mein Traumleben ist mir wertvoll
28Harmonie ist mir wichtig; im Konfliktfall ziehe ich mich lieber zurück
29Mit meiner beruflichen Situation bin ich glücklich und zufrieden

Kontakt

Seiten-Eigentümer

Zart besaitet
Verein zur Förderung hochsensibler Menschen

Wo sind wir?

  • Österreich
    1230 Wien, A.Baumgartnerstr.44/B7/125